Leistungsabfall bei Lernenden – was tun?

Durchhänger in der Lehre erkennen und wissen wie handeln

Lernende steigen in der Regel mit Elan in die Lehrzeit ein, denken mit, stellen kluge Fragen und entwickeln sich bestens. Dann kann es vorkommen dass diese Entwicklung plötzlich unterbrochen ist. Es schleichen sich immer mehr negative Eigenschaften und Verhaltensweisen ein.
Unzuverlässigkeit, Fehlzeiten oder schlechte Leistungen sind klare Anzeigen einer solchen Entwicklung. Auch gereiztes und desinteressiertes Verhalten lassen sich dann oft beobachten.

Dieses Kompakt-Training gibt Antworten auf die Gründe solcher Verhaltensänderungen und zeigt auf, was Verantwortliche in solchen Phasen tun können.

Entdecken Sie auch das Präsenzseminar “Lernende wirkungsvoll führen und fordern”.

Agenda

  • Symptome frühzeitig wahrnehmen
  • Arten von Leistungsabfall
  • Gründe für Unzuverlässigkeit, Unpünktlichkeit, Unfreundlichkeit…
  • Werkzeuge um den Lernenden zu stabilisieren und wieder ins Team zu bringen

Ihr Nutzen

  • Sie werden sensibilisiert auf die Herausforderungen, welche Jugendliche in dieser besonderen Lebensphase erleben
  • Sie haben Fragen zur Hand, welche Sie Ihren Lernenden bei Leistungsabfall stellen können
  • Sie verfügen über Methoden, wie Sie Ihre Lernenden wieder «in Schwung» bringen
  • Sie erhalten Anstösse wie Sie bei Ihren konkreten Anliegen weiter vorgehen können

Zielgruppe

Berufs- und Praxisbildner/innen und alle, die mit Lernenden zusammenarbeiten.

Welche Ausrüstung benötige ich zur Teilnahme?


Sie benötigen

  • eine stabile Internetverbindung
  • einen PC, Laptop oder Tablet
  • Kopfhörer oder Headset (bzw. alternativ ist die Audio-Verbindung auch über den Festnetzanschluss möglich).

Referentin

Monika Domeisen

Monika Domeisen

Monika Domeisen, lic.oec. HSG, unterrichtete viele Jahre überbetriebliche Kurse und kennt die Themen mit Lernenden aus der Praxis. Als Referentin inspiriert sie und bietet Lösungsmöglichkeiten für schwierige Situationen, auch mit viel Humor und Lebenserfahrung.

 

Teile auf ― Merken ―

Seminar

Dauer
2 Stunden
Format
Online über ZOOM
Teilnehmerzahl
max. 8 Teilnehmende
Investition
CHF 295.- exkl. MwSt.
Inklusive
Checklisten und ausführliche Dokumentation

Für Fragen & mehr Infos

Christina Lolos
Beratung

044 557 49 50

lolos@zweistunden.ch

« Leistungsabfall bei Lernenden – was tun? »

Schlau in ZweiMinuten

Blogbeiträge

Fachartikel und Beiträge rund um das Thema der beruflichen Qualifizierung und Weiterbildung.

Anmeldung Weiterbildung

Leistungsabfall bei Lernenden – was tun?

Gerne melde ich mich für das Seminar an:

Inhouse Seminar

Leistungsabfall bei Lernenden – was tun?

Leistungsabfall bei Lernenden – was tun?

CHF .-
exkl. MwSt.
Kleingruppe mit
max. Teilnehmenden
Praxisnah und
interaktiv
Kostenfreie Stornierung
bis 14 Tage vor Seminarbeginn

Leistungsabfall bei Lernenden – was tun?

Massgeschneidert
für Ihr Unternehmen
Praxisnah und
interaktiv
Formate Ihrer Wahl:
digital oder vor Ort