Weniger Mikromanagement – mehr Vertrauen

So fördern Sie positives Arbeitsklima

Datum

04. September 2024

Zeit

8:30 - 10:30

Ort

Online
Online

Das so genannte Mikromanagement mit Führungsprinzipien wie stetige Kontrolle und Präsenzkultur hat ausgedient. Agilität, eigenverantwortliche Teams und hybride Arbeitsformen erfordern von Führungskräften vor allem eins: mehr Vertrauen in die Mitarbeitenden und Teams.

Das heisst nicht „Jeder macht, was er will.“.

Moderne Teams brauchen Leitplanken – also Struktur und Steuerung – sowie klar definierte Ziele. Sie sollten jedoch die Freiheit und Kreativität bekommen, den Weg dorthin selbst oder mindestens mit bestimmen zu können.

So werden nebst Kreativität auch Innovation gefördert, was in der heutigen VUCA-Welt essenziell ist. Die Mitarbeitenden fühlen sich mehr wertgeschätzt, kriegen Raum zur Potenzialentfaltung, sind erfüllter und somit leistungsfähiger.

Gute Führung erfordert also ein Umdenken: weniger Mikromanagement – mehr Vertrauen. Das ist DIE Führungsphilosophie der Zukunft!

Agenda

  • Reflexion eigener Führungshaltung
  • Mikromanagement und deren Folgen
  • Chancen von mehr Vertrauen
  • Schritte zur Eliminierung vom Mikromanagement
  • Schritte zum Aufbau von Vertrauen
  • Konkrete Umsetzungsschritte für die eigene Führungsarbeit

Ihr Nutzen

  • Sie sind sich bewusst, inwiefern Sie Kontrolle oder Vertrauen als Führungsstrategie nutzen.
  • Sie kennen die Auswirkungen von Mikromanagement und den Mehrwert von vertrauensvoller Führung.
  • Sie wissen, wie Sie eigenverantwortliches Arbeiten im Team fördern.
  • Sie wissen, wie Sie Kontrolle abgeben, Ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit zur Potenzialentfaltung geben und gleichzeitig mehr Zeit für Ihre eigenen Aufgaben gewinnen.

Zielgruppe

Management, hohes & mittleres Kader, Team- & Projektleitende 

Referentin

Melanie Dekker

Melanie Dekker

Melanie Dekker studierte Arbeits- Organisations- und Personalpsychologie und hat sich ihre fachliche Expertise in international tätigen Grosskonzernen angeeignet. Dabei hat sie sich intensiv mit der Auswirkung verschiedener Führungsstile auf die Leistungsfähigkeit von Mitarbeitenden und Teams beschäftigt. In Führungscoachings hat sie Mikromanagement als eines der grössten Bremsklötze für erfolgreiche Teams identifiziert. Die Schritte hin zu einer vertrauensvollen Führungsphilosophie gibt sie mit Herzblut an ihre Teilnehmenden weiter.

Teile auf ― Merken ―

Weiterbildung

Dauer
2 Stunden
Format
online
Teilnehmerzahl
max. 8 Teilnehmende
Investition
CHF 295.- exkl. MwSt.
Inklusive
Teilnahmebestätigung & ausführliche Dokumentation

Für Fragen & mehr Infos

Melanie Dekker
Beratung

044 557 49 50

dekker@zweistunden.ch

Labels

2 Stunden,
Neu,
Online

« Weniger Mikromanagement – mehr Vertrauen »

Schlau in ZweiMinuten

Blogbeiträge

Fachartikel und Beiträge rund um das Thema der beruflichen Qualifizierung und Weiterbildung.

Anmeldung Weiterbildung

Weniger Mikromanagement – mehr Vertrauen

Gerne melde ich mich für die Weiterbildung an:

Inhouse Seminar

Weniger Mikromanagement – mehr Vertrauen

Weniger Mikromanagement – mehr Vertrauen

CHF 295.-
exkl. MwSt.
Kleingruppe mit
max. 12 Teilnehmenden
Praxisnah und
interaktiv
Kostenfreie Stornierung
bis 14 Tage vor Seminarbeginn

Weniger Mikromanagement – mehr Vertrauen

Massgeschneidert
für Ihr Unternehmen
Praxisnah und
interaktiv
Formate Ihrer Wahl:
digital oder vor Ort