Vom Konflikt zum Dialog

So meistern Sie schwierige Gespräche mit Mitarbeitenden

Datum

14. Mai 2024

Zeit

8:30 - 12:30

Ort

Digicomp Academy Zürich

Da wo Menschen zusammenarbeiten, treffen unterschiedliche Charakteren aufeinander und es menschelt. Nicht immer funktioniert das reibungslos, was zu Konflikten führt. Die Energie für die Arbeit wird dabei durch gedankliche Auseinandersetzung mit belastenden Themen geraubt. Dies wirkt sich negativ auf die Leistungen von Mitarbeitenden aus und kann zu Krankheitsfällen oder gar Kündigungen führen.

Die Augen vor Konflikten zu schliessen, ist also keine Lösung!

Als Führungsperson liegt es in Ihrer Verantwortung, den Konflikt zu thematisieren, das Gespräch mit den betroffenen Parteien zu führen und eine nachhaltige Lösung zu finden. Nebst Fingerspitzengefühl ist dabei eine professionelle Herangehensweise gefordert, welche gelernt werden kann.

Agenda

  • Die wichtigsten Schritte für ein gelungenes Konfliktgespräch
  • Wichtigkeit der Vorbereitung
  • Regeln, die es zu beachten gilt
  • Übungen anhand simulierter Konfliktsituationen

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Phasen eines Konfliktgesprächs und wie sie optimal vorgehen.
  • Sie wissen, wie Sie sich auf ein Konfliktgespräch vorbereiten und erkennen die Wichtigkeit darin.
  • Sie gewinnen Sicherheit durch das Üben von Konfliktgesprächen.
  • Sie wissen, wie Sie nach dem Konfliktgespräch die Beziehung zu den Mitarbeitenden nachhaltig gestalten.

Zielgruppe

Teamleader, Führungskräfte und alle, welche Mitarbeitendengespräche führen

Referentin

Melanie Dekker

Melanie Dekker

Melanie Dekker studierte Arbeits- Organisations- und Personalpsychologie und hat sich ihre fachliche Expertise in verschiedenen, international tätigen Grosskonzernen angeeignet. In Ihrer Rolle als neutrale Ansprechperson in Problemsituationen hat sie unzählige Konfliktgespräche geleitet, Lösungen entwickelt und das optimale Vorgehen für eine nachhaltige Zusammenarbeit der Konfliktparteien erarbeitet.

Teile auf ― Merken ―

Weiterbildung

Dauer
1/2 Tag
Ort
Digicomp Academy Zürich (5 Min. vom HB)
Teilnehmerzahl
max. 8 Teilnehmende
Investition
CHF 590.- exkl. MwSt.
Inklusive
Teilnahmebestätigung, Schritt-für-Schritt-Anleitung, ausführliche Dokumentation & Kaffeepause
Emanuela Paduli

Für Fragen & mehr Infos

Melanie Dekker
Beratung

044 557 49 50

dekker@zweistunden.ch

Labels

4 Stunden,
Neu

« Vom Konflikt zum Dialog »

Schlau in ZweiMinuten

So stärken Sie Ihre Durchsetzungskraft

Lernen Sie die Spielregeln der Kommunikation kennen

Anmeldung Weiterbildung

Vom Konflikt zum Dialog

Gerne melde ich mich für die Weiterbildung an:

Inhouse Seminar

Vom Konflikt zum Dialog

Vom Konflikt zum Dialog

CHF 590.-
exkl. MwSt.
Kleingruppe mit
max. 8 Teilnehmenden
Praxisnah und
interaktiv
Kostenfreie Stornierung
bis 14 Tage vor Seminarbeginn

Vom Konflikt zum Dialog

Massgeschneidert
für Ihr Unternehmen
Praxisnah und
interaktiv
Formate Ihrer Wahl:
digital oder vor Ort