Raus aus dem Hamsterrad

Abschalten und Abgrenzen in der heutigen Welt

Im Hamsterrad des Alltags rennen wir unzähligen “Verpflichtungen” nach und erfüllen die unterschiedlichsten Erwartungen – doch kein Ende scheint in Sicht. Wir laufen in Gefahr, uns im Tunnelblick zu verlieren und dabei erst noch weniger zu leisten. Der Zustand der Erschöpfung rückt näher und näher.

Wie also gelingt es, aus diesem Rad auszusteigen?

Der Fokus liegt bei uns selbst. Setzen Sie sich mit Ihrer persönlichen Haltung auseinander – denn nur so lässt sich etwas nachhaltig verändern. Wie gehen Sie mit Belastungen um Alltag um? Wo tanken SIe Kraft und wo können Sie Ihre Stärken noch gezielter einsetzen?

Werden Sie sich bewusst, dass der Alltag kein Selbstläufer ist, sondern Sie die Zügel in der Hand haben. So wird es Ihnen gelingen, Ihre Belastungsfaktoren gezielt anzugehen und die Ansprüche des (Berufs-) Alltags angemessen zu bewältigen. Gönnen Sie sich mehr Handlungsspielraum, werden Sie gelassener und erarbeiten Sie Ihre persönlichen Massnahmen zum Umgang mit den vielen Anforderungen des Alltags.

Agenda

  • Stressfaktoren und deren Auswirkungen
  • Glaubenssätze identifizieren
  • Konkrete Werkzeuge für emotionales Gleichgewicht / Resilienz
  • Eigene Kraftquellen identifizieren und stärken
  • Balance zwischen Fremd- und Selbstbestimmung
  • Konstruktiver Umgang mit Misserfolgen
  • Erfolgsrezepte für vorhersehbare und überraschende Situationen

Ihr Nutzen

  • Sie kennen Ihre Herausforderungen im Alltag und erarbeiten praxisnahe Bewältigungsstrategien mit Fokus auf Ihren Potenzialen.
  • Sie gehen bewusst um mit den Anforderungen aus unterschiedlichen Lebensbereichen, und wissen, wo Abgrenzung nötig und wo Energie zu investieren ist.
  • Sie erhöhen Ihre Resilienz und integrieren achtsame Momente in Ihrem Alltag.
  • Sie optimieren Ihr Selbstmanagement im Alltag und werden so handlungsfähiger und gelassener in allen Lebensbereichen.

Zielgruppe

Privat- und Geschäftspersonen, die im herausfordernden heutigen Alltag mehr Gelassenheit, Handlungsfähigkeit und ein starkes Mindset aufbauen möchten.

Referentin

Sandra Bossi

Sandra Bossi

Sandra Bossi ist zertifizierter Neuroimaginations-Coach und begleitet Menschen in Veränderungsprozessen. Mit dem Fokus auf den individuellen Selbstbestimmungs-Grad unterstützt sie ihre Teilnehmenden, das persönliche Potenzial freizusetzen und dadurch zu einem stärkeren Mindset und mehr Handlungsfähigkeit zu kommen. Sie lebt selbst, was sie anderen Menschen weitergibt, ist humorvoll, agil im Denken und Handeln und geht empathisch auf Menschen zu. Ihre Markenzeichen sind ihre Herzlichkeit und ihre Begeisterungsfähigkeit.

Teile auf ― Merken ―

Weiterbildung

Dauer
1 Tag
Ablauf
09:00 – 16:30 Uhr
Ort
Digicomp Academy Zürich (5 Min. vom Hauptbahnhof)
Teilnehmerzahl
max. 8 Teilnehmende
Investition
CHF 950.- exkl. MwSt.
Inklusive
Teilnahmebestätigung, ausführliche Dokumentation,
Lunch & Kaffeepausen

Für Fragen & mehr Infos

Melanie Dekker
Beratung

044 557 49 50

dekker@zweistunden.ch

Schlau in ZweiMinuten

Blogbeiträge

Fachartikel und Beiträge rund um das Thema der beruflichen Qualifizierung und Weiterbildung.

Anmeldung Weiterbildung

Raus aus dem Hamsterrad

Gerne melde ich mich für die Weiterbildung an:

Inhouse Seminar

Raus aus dem Hamsterrad

Raus aus dem Hamsterrad

CHF .-
exkl. MwSt.
Kleingruppe mit
max. Teilnehmenden
Praxisnah und
interaktiv
Kostenfreie Stornierung
bis 14 Tage vor Seminarbeginn

Raus aus dem Hamsterrad

Massgeschneidert
für Ihr Unternehmen
Praxisnah und
interaktiv
Formate Ihrer Wahl:
digital oder vor Ort