Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Mit natürlicher Autorität lateral führen

Sie haben in einem Projekt oder Team eine Führungsrolle ohne dass Sie hierarchisch vorgesetzt sind?

 

Auch diese Führungsaufgabe kann gelernt und mit natürlicher Autorität, Selbstbewusstsein und Vertrauen bewältigt werden. In dieser Position ist es u.a. wichtig, dass Sie mit Ihrem Team konkrete Ziele und Regeln vereinbaren, Erwartungen klären und sich Respekt und Anerkennung verschaffen. Der Umgang mit Spannungen und fehlender Motivation ist relevant in Bezug auf Arbeitsklima und Resultaterreichung.
Vertiefen Sie Ihre Erfahrung im Austausch mit anderen und erweitern Sie Ihr Methodenrepertoire in einem interaktiven Tagesseminar.

Agenda

  • Umgang mit dem Spannungsfeld der Rolle
  • Anwendung der Erfolgsfaktoren des lateralen Führens
  • Zusammenarbeit auf Augenhöhe
  • Durchsetzung und Wertschätzung
  • Bewältigung täglicher Widerstände

Nach diesem Tagesseminar

  • können Sie Herausforderungen der Rolle ohne hierarchische Vorgesetztenfunktion definieren
  • wissen Sie, wie Autorität, Selbstbewusstsein und Vertrauen zu stärken
  • besitzen Sie Herangehensweisen, um Erwartungen zu klären
  • kennen Sie Strategien, um Respekt und Anerkennung zu verdienen und
  • verfügen Sie über Tools, um gezielter mit Spannungen und fehlender Motivation umzugehen.

Zielgruppe

Geeignet für Team- und Projektleitende, Stellvertretende sowie Mitarbeitende in Stabsfunktionen und/oder aus agilen Organisationen ohne hierarchische Weisungsbefugnis.

Referent

Barbara Maria Buzzi

Barbara Maria Buzzi

Barbara Maria Buzzi erlangte nach verschiedenen Ausbildungen in Betriebswirtschaft, angewandter Philosophie und Strategie einen MAS in psychosozialem Management und einen Abschluss als MSc in Arbeits- und Organisationspsychologie. Ihre Kernkompetenzen liegen in der Führungsentwicklung und bei der Unterstützung von Einzelpersonen und Teams zur Entdeckung ihres Führungspotenzials. Ihre Trainings sind gekennzeichnet von einer grossen Portion Fachwissen, Erfahrung und feinem Humor.
Teile auf ― Merken ―

Seminar

Dauer
1 Tag
Ablauf
09:30 Uhr – 12:30 Uhr
Lunch
13:30 Uhr – 16:30 Uhr
Ort
Radisson Blu, Zürich-Flughafen
Teilnehmerzahl
max. 12 Teilnehmende
Investition
CHF 950.- exkl. MwSt.
Inklusive
Zertifikat, ausführlicher Seminardokumentation, Lunch und Kaffeepausen

Für Fragen & mehr Infos

Larissa Keller
Beratung

044 557 49 50

keller@zweistunden.ch

« Führen ohne Vorgesetztenfunktion »

Schlaue in ZweiMinuten

5 Fragen zu Führung 4.0, die sich jede Führungskraft stellen sollte

«Die Komplexität dessen, was wir vor uns haben, ist für Führungskräfte in dieser Art neu. Der Werkzeugkasten, mit dem sie ausgestattet sind, passt nicht wirklich dazu.»

Anmeldung Weiterbildung

Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Gerne melde ich mich für das Seminar an:

Inhouse Seminar

Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Führen ohne Vorgesetztenfunktion

CHF .-
exkl. MwSt.

Kleingruppe mit
max. 12 Teilnehmenden
Praxisnah und
interaktiv
Kostenfreie Stornierung
bis 14 Tage vor Seminarbeginn

Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Massgeschneidert
für Ihr Unternehmen
Praxisnah und
interaktiv
Formate Ihrer Wahl:
digital oder vor Ort