+++ Sicherheit für Ihre Weiterentwicklung: Hygienemassnahmen für unsere Präsenzveranstaltungen garantiert +++ Umbuchungen bis 2 Tage vor Präsenzveranstaltung ohne Kostenfolge möglich +++
SeminareThemenweltenFührung & ManagementPersönliche KompetenzenKommunizieren und PräsentierenHuman ResourcesSeminarkalenderAgilitätArbeitsrecht aktuellAnmelden: Arbeitsrecht aktuellArbeitszeugnisse richtig schreiben und bewertenAnmelden: Arbeitszeugnisse online Seminar DiSG für LeadersAnmelden: DiSG für LeadersDurchsetzungstraining für FrauenAnmelden: Durchsetzungstraining für FrauenErgebnisorientiert delegierenAnmelden: Ergebnisorientiert delegierenFit4FeedbackAnmelden: Fit4FeedbackFührung 4.0Anmelden: Führung 4.0Klare SpracheAnmelden: Klare SpracheKonflikte verstehen und steuernAnmeldung: Konflikte verstehen und steuernLernende wirkungsvoll führen und fordern TagesseminarLeistungsstarke TeamsAnmelden: Leistungsstarke Teams aufbauen und führenLinkedIn Business für KMUAnmeldung: LinkedIN Business für KMUOnline Interviews smart führenAnmelden: Online InterviewsPatientenkommunikationPlötzlich ChefAnmelden: Plötzlich ChefProjektmanagement Crashkurs OnlineProtokolle führen leicht gemachtRechnungswesen für Quereinsteiger OnlineAnmelden: Rechnungswesen für Quereinsteiger OnlineSitzungen online leitenTeams virtuell führen onlineAnmelden: Teams virtuell führen onlineTelefontraining – gekonnt kommunizierenAnmelden: Telefontraining – gekonnt kommunizierenUmgang mit schwierigen MitarbeitendenAnmelden: Umgang mit schwierigen MitarbeitendenWie man Zahlen, Daten und Fakten richtig präsentiert – und wie nichtAnmelden: Wie man Zahlen, Daten und Fakten richtig präsentiert – und wie nichtZeitmanagement und Arbeitstechnik kompakt - direkt zum WesentlichenAnmelden: Zeitmanagement und Arbeitstechnik kompakt - direkt zum WesentlichenZeitmanagement intensivAnmelden: Zeitmanagement intensivInhouse AngeboteTeamentwicklungKompetenzzentrum BauSchulungenBlogSchlau in ZweiMinutenOhne diese WörteronlineZugang für Mitglieder5 Tipps für ein perfektes Protokoll5 Tipps für professionelles Telefonieren5 nützliche Tipps zur virtuellen Teamarbeit6 Phasen erfolgreicher Gesprächsführung7 Mikro-Gewohnheiten7 Merkmale charakterstarker Menschen8 Tipps für bessere Kommunikation mit Lernenden10 Sätze, die Sie Ihren Lernenden besser nicht sagen10 Sätze, die Sie Ihren Mitarbeitenden besser nicht sagen10 Fragen zur Bilanz10 Dinge die Sie als Businessfrau vermeiden sollten10 Tipps für richtiges Feedback geben im Mitarbeiter-Gespräch 10 Tipps im Umgang mit aufgebrachten KundenAktuelle Gerichtsentscheide ArbeitsrechtArbeitstechnik mit E-MailsBewerberinterviews: Die drei häufigsten FehlerDaten wirkungsvoll darstellenDem Meeting-Palaver ein Ende setzenDer erfolgreiche Smalltalk: Tipps für gelungene Gesprächs-EinstiegeDer Umgang mit AufschieberitisDie 5 fatalsten Fehler beim InnovationsprozessDie 8 besten Tipps für eine überzeugende PowerPoint PräsentationDie 10 besten Tipps für ein wirksames BeurteilungsgesprächDie 10 Zeichen schlechter FührungskräfteDie besten Tipps für eine erfolgreiche TeamassistenzDie wichtigsten branchenunabhängigen Finanzkennzahlen Fit genug für die Führung 4.0?Fünf Tipps zur Stärkung Ihrer VerhandlungskompetenzHaftung des Arbeitgebers für ein korrektes ZeugnisKlare BotschaftenKontroverse to-do-ListenLeistungsträger sind 20mal besserLaterales FührenLegitimation der FührungsrolleMehr Pausen mehr LeistungMit dieser Strategie schützen Sie sich erfolgreich vor einer RückdelegationNew Work Hacks BeispielOffice 4.0Plötzlich Chef – 5 entscheidende TippsSelbstbild & Fremdbild uneinigSo geht es Drückeberger an den KragenStressbewältigung durch kreative TechnikenSOS am Arbeitsplatz - Konflikte erfolgreich managenSo stärken Sie Ihre Durchsetzungskraft wirksam und langfristigDas wirksame Leitbild: Darauf müssen Sie achtenDie grössten HerausforderungenTeamkommunikationVirtuelle Teams führenVerantwortungsparadoxWie wirke ich?Wir über unsReferentenKontaktBestätigung: KontaktanfrageBestätigung: NewsletterBestätigung: Aufsteller AnrufBestätigung: Ferienpass Teilnahme- & GeschäftsbedingungenReferenzenReferenzen: Industrie + ProduktionReferenzen: Baugewerbe, Handwerk und ImmobilienReferenzen: DienstleistungenReferenzen: Ämter, Behörden und VerbändeReferenzen: Handel und TransportReferenzen: Gesundheit und PharmaGeschäftsleitung & Team
So erreichen Sie uns
ZweiStunden - Wissen kurz&bündig GmbH Seefeldstrasse 4
CH-8008 Zürich
Tel.: 044 - 557 49 50
Informiert bleiben
Newsletter kostenlos abonnieren
Name:
E-Mail:
Folgen Sie uns auf:
580b57fcd9996e24bc43c521 kisspng-computer-icons-facebook-logo-portable-network-grap-fb-jeepinjectors-com-5ca1b63b27ad97.1202684115541018191625 LinkedIn_logo farbloser Hintergrund logo_zweistunden_gruen-gross2
Mann mit Bart in Anzug arbeitend mit Laptop
Online Lehrgang 3-teilig:
Rechnungswesen
für Quereinsteiger

Unternehmerisches Denken und Verständnis für Zahlen sind die Basis für den Erfolg jedes Unternehmens. Von jeder Führungskraft wird heute erwartet, dass sie sich mit den Unternehmenszahlen auskennt.

In diesem drei-teilige Seminar lernen Sie über einen Zeitraum von drei Wochen mit leichtverständlichen Beispielen und auf praxisorientierte Weise über die Begriffe, Aufgaben und Ziele des Rechnungswesens.

Modul 1: Bilanz und Erfolgsrechnung verstehen
  • Bilanzen und Erfolgsrechnungen lesen und Verständnis entwickeln
  • Konti der Bilanz und Erfolgsrechnung detailliert kennen lernen
Modul 2: Den Jahresabschluss analysieren
  • Jahresabschlüsse anhand konkreter Beispiele analysieren
  • Kennzahlen ermitteln und anwenden, deren Bedeutung kennen
Modul 3: Kapitalflussrechnung und Cash Flow
  • Die Kapitalflussrechnung: Aussagekraft und Interpretation anhand von Beispielen
  • Cash Flow: der Indikator der Finanzkraft des Unternehmens

Nach diesem Online Lehrgang:
  • haben Sie einte Fachbegriffe kennengelernt und verstehen die wichtigsten Instrumente des Rechnungswesen 
  • sind Sie in der Lage, den Jahresabschluss richtig zu interpretieren und passende Fragen zu stellen
  • erfahren Sie, wie Sie Entscheidungen unter Berücksichtigung der Zahlenwelt richtig treffen
  • können Sie besser mit kaufmännischen Kollegen diskutieren.
Referentin
Jetzt buchen
  Dauer 
3 x 2 Stunden
  Termine
Frühlingslehrgang
20. April 2021
27. April 2021
4. Mai 2021
Sommerlehrgang
30. Juni 2021
7. Juli 2021
14. Juli 2021
Herbstlehrgang
2. Sept. 2021
9. Sept. 2021
23. Sept. 2021
  Zeit
jeweils 8.30 - 10.30 h
 Format
Online Lehrgang
  Teilnehmerzahl
max. 8 Teilnehmer
  Investition
CHF 590.- exkl. MwSt.
  
  Inklusive
Zertifikat, Beispiele, ausführlicher Dokumentation. 
Zielgruppe
Führungskräfte und Quereinsteiger die keine betriebswirtschaftliche Ausbildung haben oder ihre Kenntnisse auffrischen möchten.
Für Fragen & mehr Infos

Larissa Keller
Anmeldung & Services

✆   044  557 49 50
Weitere Seminare
Nicht das Richtige dabei? Dann sehen Sie sich doch folgende Seminare an:
   
Monika Domeisen, lic. oec. HSG

Monika Domeisen studierte an der HSG Betriebswirtschaft und weist eine hervorragende Expertise als langjährige Beraterin zum Thema Finanzen in KMU's auf. Sie verfügt über 15 Jahre eigene Führungserfahrung und arbeitet seit mehr als 20 Jahren mit Führungskräften. Sie war langjährige Dozentin für Rechnungswesen an der Fachhochschule.
 
Diesen Online Lehrgang  «Rechnungswesen für Quereinsteiger» können Sie auch als Inhouse Seminar - massgeschneidert für Ihr Unternehmen buchen. Wir verwenden in einem Inhouse Seminar Ihre Begriffe und Ihre Rechnungslegung-Methoden. Machen Sie Ihre Mitarbeitenden in betriebswirtschaftlichen Themen fit!
→ Mehr Informationen finden Sie hier. Oder rufen Sie uns an: 044 557 49 50
monika-domeisen
Die wichtigsten branchen-unabhängigen Finanzkennzahlen
Fachartikelempfehlung aus unserem Blog Schlau in ZweiMinuten

zum Blog
SCHLAU IN
ZWEIMINUTEN

Massgeschneiderte Seminare für Ihr Unternehmen.
Mehr erfahren
Jetzt buchen
Online Lehrgang «Rechnungswesen für Quereinsteiger»
  
Methode
Live-Theorie, Üben, gemeinsames Bearbeiten von Fallbeispielen, Fragerunden
Inkl. eine Fragestunde im Anschluss an den Lehrgang, 
einen Monat später