Konflikte verstehen und steuern

3-teilige online Fallbearbeitung für Führungskräfte

Konflikte belasten und erschweren die Zusammenarbeit im Team und belasten viele Führungskräfte. Dennoch, aus gelösten Konflikten resultiert oft eine bessere Zusammenarbeit als es sie vorher war. Das bessere Verständnis für die gegenseitigen Anliegen und Wahrnehmungen lassen Schritte und Hürden nicht nur schneller sondern auch sicherer nehmen.

Diese 3-teilige Fallbearbeitung zeigt Ihnen, welche Rollen die Beteiligten in einem Konflikt ausüben und welchen Einfluss wertschätzende Kommunikation dabei hat. Sie bringen Ihre persönlichen Situationen ein und erarbeiten in der Runde die für Sie optimale Vorgehensweise darin.

Modul 1: Einführung ins Thema Konfliktmanagement

  • Was sind Konflikte und wie gehe ich mit diesen um?
  • Konfliktentwicklung erkennen (Bsp. Eskalationsstufen nach Friedrich Glasl)
  • Fallbearbeitung eigener Themen

Modul 2: Kommunikation in Konflikte

  • Verbindende Kommunikation in Konflikten (Bsp. GfK nach Marshall Rosenberg)
  • Modelle zu wertschätzendem Umgang mit Mitmenschen
  • Individuelle Fallbearbeitung zu eigenen Themen

Modul 3: Lösungsstrategien bei Konflikte

  • Lösungsstrategien für Konflikte kennenlernen und daraus Massnahmen für eigene Konflikte ableiten
  • Individuelle Fallbearbeitung

Nach diesem online Lehrgang

  • wissen Sie, wie Sie Ihre persönlichen konfliktbehafteten Herausforderungen angehen können
  • erkennen Sie Ihre Stärken und Schwächen im persönlichen Umgang und den Vorgehensweisen von Konflikten
  • können Sie Konflikt-Situationen effizient und für alle Beteiligten zufriedenstellender steuern

Zielgruppe

Für Führungskräfte, die sich zu aktuellen konfliktbehafteten Situationen austauschen, Hintergrundwissen holen und Massnahmen zur optimalen Vorgehensweise erarbeiten möchten.

Referent

Andreas Thédy

Andreas Thédy

Während einer langjährigen Trainertätigkeit wuchs seine Leidenschaft für die Bereiche Management & Leadership, Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung. Mit seiner Erfahrung als ausgewiesene Führungskraft in Grosskonzernen und KMUs verknüpft er Training mit dem Praxisalltag auf nutzvolle und inspirierende Art. Andreas Thédy legt bei seinen Trainings Wert auf Individualität und baut auf vorhandene Ressourcen auf.

Welche Ausrüstung benötige ich zur Teilnahme?

Sie benötigen

  • eine stabile Internetverbindung
  • einen PC, Laptop oder Tablet
  • Kopfhörer oder Headset
    (bzw. alternativ ist die Audio-Verbindung auch über den Festnetzanschluss möglich).
Teile auf ― Merken ―

Lehrgänge

Frühlingslehrgang

03.05.2021 17.05.2021 31.05.2021

Online Lehrgang

Dauer
3 x 2 Stunden
Ablauf
Jeweils 17.00-19.00
Format
online Lehrgang über Zoom oder Microsoft Teams
Teilnehmerzahl
max. 8 Teilnehmende
Investition
CHF 590.- exkl. MwSt.
Inklusive
Zertifikat, Beispiele, ausführlicher Dokumentation
Methode
Live-Vorträge, gemeinsames Bearbeiten von Fallbeispielen, Fragerunden

Für Fragen & mehr Infos

Larissa Keller
Beratung

044 557 49 50

keller@zweistunden.ch

« Konflikte verstehen und steuern »

Schlaue in ZweiMinuten

Blogbeiträge

Fachartikel und Beiträge rund um das Thema der beruflichen Qualifizierung und Weiterbildung.

Anmeldung Weiterbildung

Konflikte verstehen und steuern

Gerne melde ich mich für das Seminar an:

Inhouse Seminar

Konflikte verstehen und steuern

Konflikte verstehen und steuern

CHF .-
exkl. MwSt.

Kleingruppe mit
max. 12 Teilnehmenden
Praxisnah und
interaktiv
Kostenfreie Stornierung
bis 14 Tage vor Seminarbeginn

Konflikte verstehen und steuern

Massgeschneidert
für Ihr Unternehmen
Praxisnah und
interaktiv
Formate Ihrer Wahl:
digital oder vor Ort