Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
HomeSeminareInhouse SeminareBeratungBlogÜber uns
Kontakt

ZweiStunden - Wissen kurz&bündig GmbH
Seefeldstrasse 4
8008 Zürich Tel.: 044/457 49 50
info@zweistunden.ch

ZweiStunden - Wissen kurz&bündig GmbH
Seefeldstrasse 4    CH-8008 Zürich
             
Tel.:   044 - 557 49 50        E-Mail:  info@zweistunden.ch

Folgen Sie uns auf:




Copyright ZweiStunden - Wissen kurz&bündig GmbH | 2016 | KontaktweiStunden - Wissen kurz&bündig GmbH
 044/457 49 50
info@zweistunden.ch
Xing_LogoFacebook_icon.svgLinked inlogo_zweistunden_grün
Tatort Arbeitsplatz - Warnzeichen die jeder kennen sollte
Wie erkennen Sie betrügerische psychologische Auffälligkeiten im Alltag?

Kriminelle Handlungen machen auch vor dem Arbeitsplatz nicht Halt. Immer wieder gibt es Mitarbeitende -  und zwar auf allen Stufen - wie auch Kunden, die gewissenlos durch Gier, Neid oder Hass getrieben unredliche Handlungen verüben.
In diesem Seminar wird Ihnen anhand verschiedener Beispiele aus der Praxis gezeigt, wie häufig kriminelles Verhalten anzutreffen ist und wie Sie unredliche kriminielle oder sozial unverträgliche Handlungen frühzeitig erkennen. Dabei lernen Sie die Ursachen zu verstehen und profitieren von wertvollen Tipps und Lösungsansätzen, wie Sie als Leistungsträger innerhalb der Organisation einen möglichen Schaden abwehren.

Diese Themen behandeln wir:
  • Delikte und Konflikte rechtzeitig erkennen
  • Was zeichnet Täter aus? Was zeichnet Opfer aus?
  • Persönlichkeitseigenschaften die kriminelles Verhalten auszeichnen
  • Auffälligstes Verhalten: Lügen - Beweggründe und Häufigkeit
  • Unterscheidung zwischen soziopathischem und psychopathischem Verhalten
  • Erkennen von Manipulationstechniken - verbal und nonverbal
  • Anwendung von Hilfsmitteln: Sprachanaylse, Gestik, Microexpression

Nach diesen zwei Stunden
  • erkennnen Sie «antisoziales Verhalten» frühzeitig und nicht erst, wenn es zu spät ist
  • wissen Sie, was «kriminelle Menschen» antreibt
  • erhalten Sie verschiedene Instrumente, um allfällige Gefahren besser abschätzen zu können
  • lernen Sie die Grenzen der eigenen Wahrnehmung kennen
  • profitieren Sie von konkreten Lösungsansätzen, wie Sie konsequent gegen deliktisches Verhalten innerhalb der Organisation vorgehen können

Gruppengrösse: maximal fünf Teilnehmer 

Referent: Stephan Siegfried

Geeignet für Führungskräfte aller Stufen, Geschäftsführer
Larissa Keller
Anmeldung Services
Unsere Empfehlung für Sie:
Mitarbeiter beurteilen - Ziele erreichen informieren

Die besten Interviewfragen für die besten Bewerber - informieren

Arbeitszeugnisse richtig schreiben und bewerten - informieren

_________________________________________________________________________________________________________________________________
Das Seminar «Tatort Arbeitsplatz» können Sie auch als Inhouse Seminar - massgeschneidert für Ihr Unternehmen buchen. Oder als Impulsreferat für Ihren nächsten Anlass. Sehr gerne kommen wir  zu Ihnen.

Mehr Informationen finden Sie hier.
_________________________________________________________________________________________________________________________________
Für Fragen und mehr Informationen rufen
Sie mich an:
044 557 49 50
oder
Kompaktseminar
2 Stunden

Termine
11. Jan. 2018
16. März 2018

Ihre Investition
Fr. 295.- exkl. MwSt.

Inklusive
Seminarunter-lagen, Zertifikat
Larissa kleinFührung Meeting klein
Inhouse Seminare
Ameisen following klein