Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
HomeSeminareInhouse SeminareSchlau in ZweiMinutenÜber uns
Kontakt

ZweiStunden - Wissen kurz&bündig GmbH
Seefeldstrasse 4
8008 Zürich Tel.: 044/457 49 50
info@zweistunden.ch

ZweiStunden - Wissen kurz&bündig GmbH
Seefeldstrasse 4    CH-8008 Zürich
             
Tel.:   044 - 557 49 50        E-Mail:  info@zweistunden.ch

Folgen Sie uns auf:




Copyright ZweiStunden - Wissen kurz&bündig GmbH | 2016 | KontaktweiStunden - Wissen kurz&bündig GmbH
 044/457 49 50
info@zweistunden.ch
Xing_LogoFacebook_icon.svgLinked inlogo_zweistunden_grün
Das ABC der öffentlichen Beschaffung

Das jährliche Beschaffungsvolumen von Bund, Kantonen und Gemeinden beträgt ca. 40 Milliarden Schweizerfranken, dies sind 25% der Staatsausgaben.
Verschiedene Affären, aufgedeckt durch immer bessere Audits, werfen ein schlechtes Licht auf die aktuelle Beschaffungspraxis der öffentlichen Verwaltung und der bundesnahen Betrieben. Ende 2014 hat der Bundesrat entschieden, klare Massnahmen einzuführen, um die Ordnungs- und Rechtsmässigkeit von Beschaffungen herzustellen sowie Unregelmässigkeiten und Korruption aufzudecken.

Lernen Sie an diesem Tagesseminar die wichtigsten Grundsätze für Ihre öffentlichen Beschaffungen.

Diese Themen behandeln wir:
  • Einführung in die Grundsätze der öffentlichen Beschaffung
  • Juristische Pfeiler auf Ebene Bund, Kanton und Gemeinde
  • Definition eines transparenten und nachhaltigen Beschaffungsprozesses
  • Die Bedeutung von Eignungskriterien und Zuschlagskriterien
  • Die Gestaltung eines aussagekräftigen Pflichtenheftes
  • Vorgehen in der Bewertung von Angeboten

Nach diesemTagesseminar:
  • kennen Sie die juristischen Rahmenbedingungen und Sie wissen, wie Sie Ihre Ausschreibung gesetzes- und prozesskonform gestalten können
  • kennen Sie die Grundsätze einer öffentlichen Beschaffung und die Schwellenwerte, welche die unterschiedlichen Verfahren verlangen
  • kennen Sie die verschiedenen Ausschreibungsverfahren und haben wirksame Übungen hierzu gemacht
  • können Sie einen nachhaltigen Ausschreibungsprozess festlegen, der umsetzbar ist
  • können Sie Ihre Stakeholder für Ihre Ausschreibung begeistern und können diese über den gesamten Ausschreibungsprozess führen
  • erhalten Sie Einblick in die Struktur von aussagekräftigen Pflichtenheften


Gruppengrösse: maximal sieben Teilnehmer 

Referentin: Dr. Daniela Haze

Geeignet für alle Einkäufer im öffentlichen Bereich, Gemeinden mit Ausschreibungspflicht, Kanton, bundesnahe Betriebe sowie alle mit einer Ausschreibungspflicht von Dienstleistungen, IT, Assets, Personal.

Durchführungsort:  Swissôtel Zürich, 8050 Zürich
_________________________________________________________________________________________________________________________________
Das Seminar 'Das ABC der öffentlichen Beschaffung' können Sie auch als Inhouse Seminar - massgeschneidert für Ihr Unternehmen buchen. Sehr gerne kommen wir ab 4 Personen zu Ihnen.

Mehr Informationen finden Sie hier.
Inhouse-Seminare
_________________________________________________________________________________________________________________________________
Teilnehmerstimmen

Vielen Dank für die Unterstützung bei unseren öffentlichen Ausschreibungen und die Tipps für die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen von BöB und VöB.
Th. Müller ( Swissgrid)

Der Aufbau, die Struktur, der Inhalt und die Präsentation - Die perfekte Menge an Konsistenz dieses komplexen Themas. Alle Ziele und Erwartungen wurden erfüllt -  dieser gute Einblick in den Bereich Öffentliche Beschaffung ermöglicht uns neue Perspektiven und Handlungsweisen bei zukünftigen Beschaffungen richtig einzusetzen
R. Iselin (Sozialversicherungszentrum Thurgau)

"Das Inhouse Seminar 'Das ABC der öffentlichen Beschaffung' hat uns sehr gut gefallen. Das Seminar war sehr professionell und Sie haben unseren Kunden einen klaren Mehrwert gebracht, wie sie in Zukunft an ihre öffentlichen Beschaffungen herangehen werden."
T.  Jöhr (IC Unicon)
SEMINAR
1 Tag

Termine
19. Dezember 2017
13. Februar 2018

Zeit/Ablauf
9.00 - 12.00 h
Lunch
13.00 - 16.30 h

Ihre Investition
Fr. 950.- exkl. MwSt.

Inklusive
Seminarunterlagen, Lunch, Kaffeepausen, Zertifikat

Für Fragen und mehr Informationen rufen Sie mich an:
044 557 49 50 
Larissa klein
Larissa Keller
Anmeldung Services
Ihre Vorteile
· Top-Praxis-Know-How mit erfahrenen Trainern
· Training in kleinen Gruppen für maximalen Lernerfolg
· individuelles Eingehen auf Ihre Bedürfnisse
· Zertifikat für Ihren Lebenslauf

Inklusiv-Leistungen
· Seminargetränke und Kaffeepausen
· Lunch im 4*Hotel
· Ausführliche Seminarunterlagen
· Hotel-Buchungsservice, falls erwünscht
Führung Meeting klein
Inhouse Seminare